Amt für Gleichstellungsfragen

Politischer Runder Tisch der Frauen / Geschlechtergerechtigkeit
in der Landeshauptstadt Magdeburg


Sprecherinnengremium

Neu gewählte Sprecherinnen bis 2023

Anfang Februar wurde den bisherigen Sprecherinnen und der Vertreterin im Landesfrauenrat für ihre Arbeit gedankt und sie wurden entlastet. Neu gewählt für drei Jahre wurden in der Sitzung des Politischen Runden Tisches am 4. Februar 2020 im Magdeburger Rathaus folgende Frauen: Editha Beier, Ellen Rublow, Gudrun Koppermann, Barbara Fröhlich, Susanne Drenger, Annerose Rochlitz und Cathrin Kubrat.



Dank gilt den Sprecherinnen für ihre Arbeit bis 2020

Im November 2013 wurden die Sprecherinnen des Politischen Runden Tisches der Frauen gewählt, hier mit der Gleichstellungsbeauftragten der LH Magdeburg Heike Ponitka.
Gewählt wurden: Editha Beier, Gleichstellungsbeauftragte a.D., Ellen Rublow, Verein Bereshith e.V., Elena Eisemann, Aussiedlerfrauen, Uta Luise Zimmermann-Krause (✝), freie Autorin, Claudia Parschau, Frauenzentrum Courage, Renate Ruegg, interessierte Bürgerin, Gudrun Koppermann, interessierte Bürgerin und Dagmar Vorberg, Netzwerk für Eltern behinderter Kinder. Die Vertreterin des Politischen Runden Tisches der Landeshauptstadt Magdeburg im Vorstand des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V. war von 2018 bis Februar 2020 Frau Dr. Ingrid Adam. Mit der Neuwahl wurde sie entlastet und ihr wurde für das Engagement gedankt.