Politischer Runder Tisch der Frauen / Geschlechtergerechtigkeit
in der Landeshauptstadt Magdeburg




Führung am 6. September mit der Kulturwissenschaftlerin Nadja Gröschner

Bei herrlichem Sommerwetter wurde den Besucher:inen des historischen Stadtrundgangs, mit dem Schwerpunkt Frauengeschichte, in ca. 90 Minuten viel Interessantes geboten. Klassische Arien aufgezeichnet vom Kunstprojekt "Feminim Hommage" sorgten auf dem Fürstenwall für Musikgenuss.








Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt: Rundbrief September


1. September,18.00 Uhr, Digitales Fachgespräch
von DAMIGRA e.V., Weibernetz e.V. und ZIF e.V.
Bundestagswahl 2021: Gewaltschutz ist ein Menschenrecht Istanbul Konvention konsequent umsetzen – Gewaltschutz für ALLE! Einladung


Filmtipp: DIE UNBEUGSAMEN
seit 26. August im Kino
Der Film erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten ... mehr und Trailer


Termine im 2. Halbjahr 2021 zum Thema Geschlechtergerechtigkeit / Genderfragen in Magdeburg Zusammenfassung




14. August
Ökumenischer Frauengottesdienst in der Walloner Kirche
zum Mechthild Gedenktag
Kfd Magdeburg * Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg * Bistum Magdeburg






"QUEER und BUNT" am 12. August im Alten Rathaus

Im Kaiserin Adelheid Foyer "QUEER und BUNT" auf
Einladung der LH MD mit Vorstellung der aktuellen LSBTIQ-Projekte in der Stadt, Gespräch mit der Partnerstadt Braunschweig und es gab im Anschluss eine Lesung mit dem Autos Linus Giese.
Aktionsplan LSBTI LH Magdeburg 2020-2024 | Präsentation der Veranstaltung | Angebote in Braunschweig








12. August, 18.30 Uhr, Kaiserin Adelheid Foyer im Alten Rathaus
LSVD Literaturabend mit Linus Giese im Magdeburger Rathaus "Ich bin Linus - Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war" mehr
Foto: Linus Giese © Annette Etges

14. August, ab 13.00 Uhr – CSD - Demonstration – Stände,
Bühnenprogramm auf dem Alten Markt bis in den Abend – CSD MD e.V. lädt ein und das "queere Netzwerk" der Stadt


Ausstellungsprojekt Die Suche nach der inneren Heimat
Lichthaus Halle, 06108 Halle, Dreyhauptstraße 2
Mittwoch - Freitag 15.00 – 19.00 Uhr, Donnerstag Führung 15.30 Uhr
(Anmeldung erbeten unter frauenkulturtage-dornrosa@gmx.de)
Ein Ausstellungsprojekt des Dornrosa e.V.
vom 02. bis 31. Juli 2021 Postkarte | mehr | https://www.dornrosa.de/die-suche-nach-der-inneren-heimat



Ausgabe 1|2021
Ein neues Frauenmagazin ist in Magdeburg erschienen.





Netzwerkstelle AGG: kurze Einführungsseminare in die Welt der Diversität und des Diversity Managements
Die kleinen Online "Diversity-Snacks" können kostenfrei besucht werden. Eine verbindliche Anmeldung ist wegen begrenzter Platzkapazitäten jedoch erforderlich. Die Online-Minis eignen sich für alle, die sich den Themen nähern wollen, aber bisher keine oder wenig Kenntnisse mitbringen. Sie können sich für einzelne oder alle Termine anmelden.
Folgende Themen sind geplant:
- 16. Juli 2021 "Diversity? Was ist das?"
- 23. Juli 2021 "Was hat Diversity mit dem AGG zu tun?"
- 13. August 2021 "Schlaglicht Barrierefreiheit"
- 20. August 2021 "Barrierearmut konkret"
Die Online-Minis laufen jeweils in der Zeit von 11 Uhr – 12:30 Uhr und werden via BigBlueButton umgesetzt. Für die Teilnahme sind ein PC mit Kamera und Mikrofon sowie stabiles (W)LAN erforderlich. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie dann rechtzeitig den Teilnahmelink von uns zugesandt. DIVERSITY SNACKS-ONLINE, MINIS ZUR ANNÄHERUNG AN DIVERSITY THEMEN


Online-Schulung "Loverboy-Methode"
Betroffene/Täter/Herausforderungen
12. Juli 2021, von 14 - 16 Uhr mehr


1. Juli 2021, um 18 Uhr über die Plattform Zoom, Katja Krolzik-Matthei spricht über
"Geheimnisse und pfeifende Spatzen - Abtreibung, Abtreibungsverbot und die Frage der Selbstbestimmung"
Der Zugangslink wird nach Anmeldung im Frauenzentrum Lilith an
lilith@ufv-halberstadt.de am Tag vor der Veranstaltung per E-mail zugeschickt.
Flyer


30. Juni 2021,14.00 bis 17.00 Uhr, Karl-Schmidt-Str. 56
gemeinsames Treffen und Möglichkeiten zum Austausch im Café des Frauenzentrums Courage/Volksbad Buckau




Schwerer Schlag für die Frauenrechte:
Die Türkei tritt aus der Istanbul Konvention aus
– Ein Gespräch von Philine Sauvageot mit Dr. Delal Atmaca, Geschäftsführerin von DaMigra https://www.damigra.de/meldungen/schwerer-schlag-fuer-die-frauenrechte-die-tuerkei-tritt-aus-der-istanbul-konvention-aus-swr2/



Christina Schliesky von Fridays for Future ruft zur Kampagnenunterstützung auf: "Ich bin Christina Schliesky, bin 17 Jahre alt, engagiere mich seit Jahren bei Fridays For Future und organisiere Proteste. Meine Stimme bei der diesjährigen Bundestagswahl wird mir verwehrt, obwohl es hier insbesondere auch um meine Zukunft geht. Deswegen unterstütze ich die Klimapledge-Initiative, die größte Kampagne, welche die deutsche Umweltbewegung je zu einer Wahl gestartet hat: 23.303 Unterschriften gegen den Klimawandel liegen schon vor ... https://www.change.org/o/christina_schliesky_von_fridays_for_future


Aktuelles vom Deutschen Frauenrat

"Die Pandemie trifft Frauen und Mädchen überdurchschnittlich stark. Die G7-Staats- und Regierungschef*innen tragen dieser Tatsache in ihrer Erkärung nur bedingt Rechnung und kommen ihren gleichstellungspolitischen Verpflichtungen nicht nach."
(Monika Küppers Vorsitzende des Deutschen Frauenrats) mehr

Konkrete finanzielle Zusagen fehlen https://www.frauenrat.de/gleichstellung-bei-g7-gipfel-konkrete-finanzielle-zusagen-fehlen/
Frauenpolitischer Dialog zur G7 https://www.frauenrat.de/w7-der-frauenpolitische-dialog-zur-g7/

Aus der Geschäftsstelle, Gleichstellungsbericht https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/


https://www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/sendungen/index.html https://www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/sendungen/index.html
In der Sendung vom 10.06. wurde besonders das Thema ko-Tropfen vorgestellt- Unterstützung/ Infos auch unter https://ophelia-beratungszentrum.de/maedchen/k-o-tropfen https://ophelia-beratungszentrum.de/maedchen/k-o-tropfen


Frau Matthes vom Projekt "Allesretter" in MD stellte dieses Projekt beim letzten Politischen Runden Tisch der Frauen vor und alle waren sehr beeindruckt vom Engagement der ehrenamtlichen Helfer*innen. Wer Lust hat mitzumachen, Lebensmitteln abzuholen und zu verteilen oder für sich selbst /eine Gruppe interessiert ist, kann sich gern an dem Projekt beteiligen. Über Unterstützung würden sie sich sehr freuen.
https://allesretter-md.de https://allesretter-md.de/


Online-Fachtagung "Sorge- und Umgangsrecht bei häuslicher Gewalt – Umsetzung Istanbul Konvention" ein. Die Veranstaltung wird als Zoom-Konferenz am 24.06.2021 von 13:00 bis ca. 17:00 Uhr durchgeführt. Eine Aufzeichnung und eine Ausstrahlung über dritte Plattformen wird nicht erfolgen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Einladung


Das AGG umsetzen – Ein Ding der Unmöglichkeit?
Der Fachtag findet am 23.06.2021 von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr online statt. Durch den Vormittag leitet Sie u.a. unsere Referentin Vera Egenberger, die seit vielen Jahren in der Nichtdiskriminierungs- und Gleichbehandlungsarbeit tätig und Expertin zum Thema innerbetriebliche Beschwerdestellen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist.
Unser Online-Fachtag wird im Format eines digitalen World Cafés stattfinden. Hierfür benötigen Sie einen internetfähigen PC mit Kamera- und Mikrofonfunktion, sowie stabiles (W)LAN. Bitte melden Sie sich bis zum 18. Juni 2021 per E-Mail für die Teilnahme an. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. EINLADUNG


Gedenkstätte KZ Außenstelle Polte-Werke Magdeburg
Mit der Neugestaltung des denkmalgeschützten Torbereichs gelang die Symbiose aus prägnanter inhaltlichem Aussage und formaler Anmut. Gedanken zur Gestaltung







Gedenkveranstaltung am 14. Juni vor dem ehemaligen Frauen- und Männer-KZ

In diesem Jahr haben die Frauen des Politischen Runden Tisches gemeinsam mit Vertreter*innen der Stadt- und Landespolitik, der Verwaltung sowie interessierten Besucher*innen am 14. Juni der inhaftierten und ermordeten Frauen und Männer gedacht. Die Rüstungswerke der Polte AG Magdeburg ließen vor ca. 78 Jahren ein KZ-Außenlagers in der Liebknechtstraße errichten.
Die diesjährige Veranstaltung wurde musikalisch begleitet von Dobrin Stanislawow. Heike Ponitka, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, begrüßte zahlreiche Gäste und forderte dazu auf, dieses Kapitel der Geschichte nicht zu vergessen. Sie bedankte sich bei dem Magdeburger Künstler Ernst-Albrecht Fiedler, der das Tor neu gestaltet hat.

Die Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport, Regina-Dolores Stieler-Hinz und Grit Merker vom LSVD Sachsen-Anhalt e.V. erinnerten an die Schreckenstaten und stellten aktuelle Initiativen vor. Im Anschluss wurden Blumen in einer Gedenkminute niedergelegt.
Erneuerung des Gedenktores des ehemaligen Frauen-und Männer KZ











Gendergerechte Sprache im Deutschen und in anderen Sprachen
17.06.2021, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr mehr


Landtagswahl 06.06.2021 - Ergebnisse
https://www.landtag.sachsen-anhalt.de/wahlergebnis https://www.landtag.sachsen-anhalt.de/wahlergebnis | https://wahlergebnisse.magdeburg.de/https://wahlergebnisse.magdeburg.de/

Wahlprüfsteine für die Landtagswahl am 6. Juni 2021

Auch zu dieser Wahl wollen wir wieder den Parteien zu ihren frauen- und gleichstellungspolitischen Zielen für unser Bundesland auf den Zahn fühlen. Dazu haben wir aus den aktuellen Beschlüssen der Delegiertenversammlung des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt und den Diskussionen mit und in den Mitgliedsverbänden einen umfangreichen Fragenkatalog an die Parteien CDU, SPD, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, DIE LINKE, FDP, FREIE WÄHLER und AfD verschickt.
Hier geht es zu den Wahlprüfsteinen des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V.: Wahlprüfsteine des Landesfrauenrates
Hier finden Sie die Antworten der Parteien. Für die Inhalte übernimmt der Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt keine Verantwortung: https://www.landesfrauenrat.de/aktuelles/landtagswahl-2021?start=1

Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe: Wahlprüfsteine des KgKJH zur Landtagswahl 2021 in Sachsen-Anhalt - Antworten der Parteien absteigend in der alphabetischen Reihenfolge https://www.geschlechtergerechtejugendhilfe.de/wp-content/uploads/2021/04/Wahlpruefsteine-zur-Landtagswahl-2021_.pdf

Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den Hochschulen und Universitätskliniken: http://www.fempower-lsa.de/kffg_media/LaKoG/Wahlpr%C3%BCfsteine_lakog_2021.pdf

Empfehlungen des Beirates des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit für die kommende Legislaturperiode: https://agsa.de/medien/dateien/Beschluss_Demokratiebeirat.pdf

LSVD Sachsen-Anhalt: https://lsvd-lsa.de/allgemein/akzeptanz-und-respekt-von-lsbtiq-in-sachsen-anhalt-auf-allen-ebenen-foerdern/

QUEERZEIT Kandidat*innen-Check zur Landtagswahl , Spitzenkandidat*innen-Interviews gehen landesweit auf Sendung
Beim Landtagswahlkampf in Sachsen-Anhalt wollen auch Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*-, intergeschlechtliche und queere Menschen (LSBTIQ*) im Land wissen, was sie von den Parteien im nächsten Landtag von Sachsen-Anhalt erwarten können. Ab Freitag stehen die Parteien in Interviews nun Rede und Antwort zu LSBTIQ*-Themen in der Landespolitik, und zwar landesweit in den Offenen Kanälen und Online. Weitere Infos in der PM und unter www.lsvd-lsa.de www.lsvd-lsa.de mehr


Frauenschutz - Null Toleranz gegenüber Gewalt an Frauen
Chancen und Lücken im Frauenschutz-Hilfesystem Sachsen-Anhalt
02. JUNI 2021 | 13.00-17.00 Uhr Online-Veranstaltung mehr


Ausgezeichnetes Kino von Regisseurinnen!
Filmreihe "Femmes Totales"
bis 31. Mai 2021 auf MoVi
Der Monat Mai steht ganz im Zeichen der Frauen! Die Filmreihe "Femmes Totales" im virtuellen Kinosaal vom Moritzhof ist mit vier Spielfilmen und einem Dokumentarfilm Programmschwerpunkt. Ein Kaleidoskop aus Lebensentwürfen, Neuanfängen und dem Kampf gegen Diskriminierung. Noch immer schaffen es viel zu wenige Produktionen von Filmemacherinnen ins Kino.
Nun sind sie zu sehen: https://moritzhof-magdeburg.de/femme-totales/ https://moritzhof-magdeburg.de/femme-totales/
Infos zu den Filmen



Die 15. Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg - Live-Streaming-Event - absolut sehenswerte Beiträge: 3 Themenbereiche, je 6 Stunden interessante Gespräche, Experimente mit 100 Magdeburger Wissenschaftler*innen/ Student*innen mit Musik und guter Moderation https://wissenschaft.magdeburg.de/


Stellungnahme gegen rassistische und sexistische Angriffe von Rechts. Für Chancengleichheit, Diversität und eine respektvolle Debattenkultur in der Wissenschaft. https://www.kgc-sachsen-anhalt.de/Stellungnahme+gegen+rassistische+und+sexistische+Angriffe+von+Rechts_F%C3%BCr+Chancengleichheit_Diversit%C3%A4t+und+eine+respektvolle+Debattenkultur++in+der+Wissenschaft.html


Rechtsextremistische Propaganda und Hetze im Internet
Wo sind diese Phänomene zu finden und wie kann die Gesellschaft ihnen entgegentreten?
Gemeinschaftliches Online-Symposium der Sicherheitskooperation Ost am 10.06.2021 mehr


Festjahr 2021
JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND
https://2021jlid.de/

Echtes Leben: Jung, jüdisch, weiblich
Die selbstbewusste Generation
ARD-Mediathek https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/echtes-leben/sendung/jung-juedisch-weiblich-100.html

BeReshith e.V.
Netzwerk Jüdischer Frauen in Sachsen-Anhalt https://www.damigra.de/dachverband/mitgliedsorganisationen/bereshith-e-v/

FRAUENGESCHICHTE: Link zu einem aktuellen Vortrag der Rosa -Luxemburg -Stiftung Sachsen Anhalt:
Rosa Luxemburg: Revolutionärin aus jüdischem Haus https://www.facebook.com/rosaluxemburgstiftung.lsa/videos/402887734143788/?__so__=channel_tab&__rv__=all_videos_card


Krisenfest und konsequent:
Erwartungen des Deutschen Frauenrates an die EU-Gleichstellungsstrategie 2020-2025

In einem ausführlichen Kommentar bezieht der DF Stellung zur EU-Gleichstellungsstrategie, die von der EU-Kommission im März 2020 vorgelegt wurde. Themen und Maßnahmen wurden auf ihre gleichstellungspolitische Relevanz und auf Lücken hin überprüft und mit Empfehlungen ergänzt. Zentral war dabei die Frage, wie tauglich die Strategie für die Bewältigung der Corona-Krise ist und wo Anpassungen bzw. Nachbesserungen erforderlich sind... mehr mehr | Stellungsnahme EU Gleichstellungsstrategie
Auch der Politische Runde Tisch der Frauen Magdeburg ist Mitglied in der CEDAW Allianz in Koordinierung des Deutschen Frauenrates.


CEDAW Allianz und Stellungnahme anlässlich des 40. Jubiläums der Frauenrechtskonvention CEDAW sowie 25. Jubiläum der Pekinger Erklärung und Plattform. Am 2. März 2020 wurde die MÜNDLICHE ERKLÄRUNG DER CEDAW-ALLIANZ DEUTSCHLAND an den UN-Ausschuss für die Beseitigung der Diskriminierung der Frau gehalten. In der 77. Sitzung ging es um die Überprüfung Deutschlands.
Der Politische Runde Tisch Magdeburg ist Mitglied in der CEDAW Allianz und erarbeitete die Stellungnahme der CEDAW Allianz mit.

Recht auf Gleichstellung, Zum Stand der Umsetzung der Frauenrechtskonvention in Deutschland
CEDAW-Allianz https://www.frauenrat.de/cedaw-allianz/



15. LANGE NACHT der Wissenschaft
am 29.05.2021 digital ab 18.00 Uhr

https://www.wissenschaft.magdeburg.de/ https://www.wissenschaft.magdeburg.de/





Online-Schulung
"Loverboy-Methode" - Betroffene/Täter/Handlungsstrategien
digital am Donnerstag, 27. Mai 2021, von 14 - 16 Uhr
mehr



Queere Fachkonferenz 26. & 27. Mai 2021 - Fachkonferenz Kinder- und Jugendhilfe & Schule verqueeren!
Detaillierte Infos zum Programm & Anmeldung unter: www.queere-fachkonferenz.de/https://www.queere-fachkonferenz.de/ mehr


DIGITALISIERUNG GESCHLECHTERGERECHT GESTALTEN –
HERAUSFORDERUNG JETZT ANNEHMEN
WEBKONFERENZ | 26. MAI 2021 |
10.00 bis 15.30 Uhr
mehr


EMPOWERMENT-KONGRESS
Beim Online-Kongress Empowerment am 22. Mai 2021 geht es um Persönlichkeitsentwicklung, Präsenz und Leadership. Rund 40 Trainerinnen und Coaches haben ihre Teilnahme zugesagt und bieten den Besucherinnen von 11-16 Uhr ein buntes Potpourri von insgesamt über 100 Vorträgen und Webinaren an. Die Online-Veranstaltung, die im Rahmen der women&work-Woche stattfindet, ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist notwendig unter http://anmeldung.womenandwork.de http://anmeldung.womenandwork.de | mehr


BAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten: Mit einem Sleep-In zum Internationalen Tag der Pflege vor dem Reichstag in Berlin und weiteren Städten haben Pflegekräfte und ihre Unterstützer*Innen am 12. Mai eindrücklich gezeigt: Schon viel zu lange arbeitet das Pflegepersonal in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und in der häuslichen Pflege bundesweit unter extremen Bedingungen - besonders in Coronazeiten. Ein Großteil davon sind Frauen ... Pressemitteilung "Wenn, dann jetzt."


Aktuell wird innerhalb des Deutschen Parlaments und der Fachöffentlichkeit intensiv über die Einführung des sogenannten Sexkaufverbotes in Deutschland diskutiert. Auch innerhalb des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. ist das Thema Gegenstand reger Debatten.
DAS FÜR UND WIDER DES SEXKAUFVERBOTES –
EINE VERANSTALTUNG ZUR VERÖFFENTLICHUNG DER AWO POSITIONIERUNG ZUR EINFÜHRUNG DES SEXKAUFVERBOTES
19.05.2021 | 16.00 – 18.30 Uhr | ONLINE
Einladung | Anmeldeformular
Anmeldungen mit Formular bis zum 10.05.2021 an magdalena@awo-sachsenanhalt.de. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.


17.05.2021, 14:00 bis 15:30 Uhr DIGITAL
Virtuelle Stadtführung zu Frauenorten / Frauengeschichte in Magdeburg mit Nadja Gröschner, Kulturwissenschaftlerin und Heike Ponitka, Gleichstellungsbeauftragte der LH Magdeburg, Digitale Führung um den Frauenort, den Domplatz und über den Fürstenwall.
Zoom-Meeting beitreten https://magdeburg-de.zoom.us/j/99829821464?pwd=cUJRbGpIcmVOanFLV3NMTUhWNk8yUT09 https://magdeburg-de.zoom.us/j/99829821464?pwd=cUJRbGpIcmVOanFLV3NMTUhWNk8yUT09
weitere Infos dazu finden Sie in der Mail vom 5.5.2021
Hier etwas zu den Frauenorten https://frauenorte.net/frauenorte/ottoninen-in-magdeburg/


Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Trans*feindlichkeit (IDAHOBIT)
Drei Aktionen in Sachsen-Anhalt: Nord, Mitte, Süd
Stendal | Magdeburg | Halle

17.05.2021, 17.00-20.00 Uhr, IDAHOT-Liveübertragung der MD Aktion zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Bi-Inter und Transfeindlichkeit
weitere Termine unter www.csdmagdeburg.de www.csdmagdeburg.de

06.05.2021, 18.00-19.30 Uhr, Digitaler Workshop zum Thema Mobbing und Konfliktsituationen


Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt Rundbrief April


DaMigra:
Der 01. Mai, Tag der Arbeit: über welche Arbeit und welche Arbeiter*innen sprechen wir? https://www.damigra.de/meldungen/der-01-mai-tag-der-arbeit-ueber-welche-arbeit-und-welche-arbeiterinnen-sprechen-wir/


Was wäre, wenn Mitbestimmung kein Glücksspiel wäre?
Was wäre, wenn wir mit fairen Regeln spielen würden?
weitere Informationen unter: www.damigra.de/migrantinnenmaerz-2021/ https://www.damigra.de/migrantinnenmaerz-2021/ | www.facebook.com/DaMigra/... https://www.facebook.com/DaMigra/videos/vb.1599241476976864/2571023686537051/?type=2&theater


"Integration und Migration in der Landeshauptstadt Magdeburg" Newsletter
INHALTSÜBERSICHT:
- Rund um Corona - Schwerpunkt: Schulische Unterstützung und Ausbildungsplatzsuche zu Zeiten des Lockdowns
- Strukturen der Integrationsarbeit
- Digitale Fortbildungsangebote/Veranstaltungshinweise
- Information und Beratung
- Aktuelle Berichte und rechtliche Hinweise
- Fördermittelhinweise/Ausschreibungen/Wettbewerbe
als pdf | oder online und zum Weiterlesen oder online und zum Weiterlesen


Tipp: FrauenOrte in Sachsen-Anhalt
Die Geschichte unseres Landes lässt sich nicht trennen von der Geschichte ungewöhnlicher, starker Frauen. Ob im Kampf um Gleichberechtigung, in der Pädagogik, in der Kunst – Sachsen-Anhalt ist voller "Frauenpower". Beitrag von 3sat: Beitrag von 3sat:


Denim-Day auch in MD- Aktion gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Der Denim Day findet jedes Jahr statt, um auf Vergewaltigungen, sexuelle Übergriffe und Fehlurteile hinzuweisen, die weiterhin aktuell sind ... www.courageimvolksbad.de/denim-day/ https://www.courageimvolksbad.de/denim-day/



Ausgabe 1|2021
Ein Magazin für Menschen mit offenem Geist





Online-Schulung der Vera - Fachstelle gegen Frauenhandel, Zwangsverheiratung und ehrbezogene Gewalt in Sachsen-Anhalt
"Mythos Jungfernhäutchen"
Referentinnen: Dörte Döring (Sexualpädagogin) und Minou Azizi-Bouzrina(Gynäkologin)
digital am Dienstag, 27. April 2021, von 14 - 16 Uhr
Einladung (verbindliche Anmeldung zur Online-Veranstaltung bitte bis 25.04.2021)


13.04.2021, 19.00 Uhr, Liveübertragung des Offenen Kanals Magdeburg - Podiumsdiskussion mit den Spitzenpolitiker*innen aus Sachsen-Anhalt und dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V.
Podiumsdiskussion: Sachsen-Anhalt – Land der Frauen?

mit Dr. Reiner Haseloff (CDU),
Dr. Katja Pähle (SPD),
Cornelia Lüddemann (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN),
Eva von Angern (DIE LINKE),
Dr. Lydia Hüskens (FDP) und
Andrea Menke (Freie Wähler.
Moderation: Daniela Suchantke
Die Veranstaltung wird ab 19.00 Uhr live im TV-Programm des Offenen Kanals Magdeburg und im Livestream unter www.ok-magdeburg.de zu sehen sein. Die Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt.


Frauen*aktionstage Magdeburg 2021 | Übersicht, Stand 29.03.2021 | Plakat

02.03.2021 DIGITAL – Politischer Runder Tisch der Frauen Magdeburg
Thema: Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten
digital über Zoom-Meeting (nähere Infos in der Mail vom 19.02.21)
Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten, Gutachten für den Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Internationaler Frauentag Zur Geschichte https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag

08.03.2021, 09:30–16:00 Uhr DIGITAL - Umkämpfte Welten – Warum unser Zusammenstehen gegen Rechts eine feministische Perspektive braucht!
via Zoom, Der Fachtag wird bereichert durch Impulse von Prof. Dr. Susan Arndt (Universität Bayreuth) und Judith Rahner (Amadeu Antonio Stiftung) sowie in vier Fachforen durch: Mara Klein und Regina Masur (Mitglieder der Vollversammlung des Synodalen Weges), Astrid Herrmann-Haase (Wildwasser Magdeburg e.V. ), Pınar Çetin (DIA – Deutsche Islam Akademie) und Christine Böckmann (Miteinander e.V.). Katholischen Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V. und Veranstaltungspartnerinnen. mehr
Anmeldung unter: www.keb-sachsen-anhalt.de www.keb-sachsen-anhalt.de

ab 08.03.2021 DIGITAL – szenische Lesung "Ich hab dich doch lieb"
ca. 60 min. in Koop. mit der Studiobühne Magdeburg; Gleichstellungsbeauftragte Stadt Halberstadt und dem Amt für Gleichstellungsfragen Magdeburg | (Premiere 8. März, 19:00 Uhr) zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=M61TuPdezE4
mehr | OHNE GEWALT LEBEN - Hilfsangebote in vielen Sprachen


08.03.2021, 14:00-15:30 Uhr DIGITAL – Podiumsgespräch "Leadership Beyond Barriers - Frauen mit Behinderungen und ihr Beitrag zu gesellschaftlicher Entwicklung"
Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_0wJXmBCIRPq_AN3YIIakLw
Ausstellung https://www.cbm.de/unsere-politische-arbeit/silent-tears.html

10.03.2021 DIGITAL - Equal Pay Day
weitere Informationen unter: www.equalpayday.de www.equalpayday.de

Die 65. Sitzung der UN Frauenrechtskommission (FRK) wird vom 15. bis 26. März 2021 auf Grund der Corona-Pandemie zum ersten Mal in ihrer Geschichte regulär digital stattfinden ... https://www.unwomen.de/informieren/die-frauenrechtskommission-der-vereinten-nationen/die-65-sitzung-der-frauenrechtskommission-der-vereinten-nationen.html

19.03.2021, 12:00 Uhr - Aktionsauftakt "Frauen zeigen Gesicht" Fensterbildaktion
Treffpunkt: Eingang Frauenzentrum Courage / Volksbad Buckau, 39104 MD, Karl-Schmidt-Straße 56

28.03.2021, 18:00 Uhr - Lesung: Lesbisch – Feministisch – Sichtbar mit Susanna Kalka, Biografien von 40 selbstbewussten, feministischen, lesbischen, starken Frauen
Volksbad Buckau / Frauenzentrum Courage, 39104 MD, Karl-Schmidt-Straße 56

06.04.2021, 17:00 Uhr DIGITAL - Politischer Runder Tisch der Frauen Magdeburg, (Mail vom 29.03.21)
Thema: Frauen in der Politik / Frauenpolitik in Magdeburg Einladung
Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine gemeinsame Gesellschaftsaufgabe
PRESSEMITTEILUNG der CEDAW-Allianz Deutschland

NEU: 10.05. und 17.05.2021, 14:00 und 16:30 Uhr - Stadtführung zu Frauenorten / Frauengeschichte in Magdeburg mit Nadja Gröschner in Koop. mit dem Amt für Gleichstellungsfragen
Treffpunkt: Eingang Dommuseum Ottonanium, Teilnahme nur nach Anmeldung bis 29.03.21: Natalie.Schoof@stadt.magdeburg.de | Telefon: 49 (0)391 5402328

13.04.2021, 19:00 Uhr DIGITAL - Dialogforum zur Landtagswahl
Frauenpolitische Wahlprüfsteine, weitere Informationen unter: www.landesfrauenrat.de www.landesfrauenrat.de (weitere Infos oben auf dieser Seite)


Weitere Informationen rund um diese Veranstaltungen, andere Aktionen und Angebote, entnehmen Sie bitte dieser Website und den aktuellen Veranstaltungsplänen der Stadt.


Silent Tears – Starke Frauen!
Wendepunkte von Frauen mit Behinderung aus aller Welt Sie werden diskriminiert und stigmatisiert: Frauen mit einer Behinderung. Ihre vermeintliche Hilflosigkeit macht die Gefahr groß, dass sie Opfer von Gewalt werden. Mit der Kampagne "Silent Tears – Starke Frauen!" will die Christoffel-Blindenmission (CBM) auf ihre Situation aufmerksam machen – und die Sichtbarkeit und Stärke der Frauen fördern. Ausstellung https://www.cbm.de/unsere-politische-arbeit/silent-tears.html


ANTIRASSISMUSWOCHEN IN MAGDEBURG
Programmangebote
vom 15. bis 28. März 2021 https://www.agsa.de/component/jcalpro/events/week.html



Für Chancengleichheit, Diversität und eine respektvolle Debattenkultur in der Wissenschaft.
Stellungnahme gegen rassistische und sexistische Angriffe von Rechts.
Als Akteur*innen in Gleichstellung, Wissenschaft, Kinder- und Jugendhilfe und Zivilgesellschaft in Sachsen-Anhalt bekunden wir mit dieser Stellungnahme unsere Solidarität gegenüber Prof. Dr. Maisha-Maureen Auma. Wir verurteilen die rechtspopulistischen und rassistischen Anfeindungen, die insbesondere von den Abgeordneten der AfD-Fraktion Sachsen-Anhalts befeuert wurden ... mehr



Mit einem Ariengruß-Video gratulierte das Theater Magdeburg allen Frauen zum Internationalen Frauentag.





Grußworte für den 8. März

Für den diesjährigen Internationalen Frauentag, haben wir unserer Ansprechpartner*innen der Städtepartnerschaften gebeten, uns zu schreiben, welche Bedeutung und welche Traditionen, auch persönliche, sie mit dem Internationalen Frauentag verbinden.
mehr


Veranstaltungen des Landesfrauenrates:

100 Jahre Weltfrauentag Landeszentrale für politische Bildung und Landesfrauenrat starten Veranstaltungsreihe

... was bedeutet Gewerkschaft für Frauen Lunchsession am 8. März

Einladung zum Internationalen Frauentag 2021 (Halberstadt/Harz) Unser Programm

"Netzwerke bilden!" Einladung des Offenen Kanal Dessau zum Women's Day

Verschärft Corona die Lohnlücke? Und wenn ja: Was können wir dagegen tun?


MDR
Weimar und die 37 Frauen... https://www.mdr.de/video/mdr-videos/reportagen-dokus/video-weimar-und-die-siebenunddreissig-frauen-100.html



18. März 15.30 -17.30 Uhr
Digitaler Runder Tisch mit Gleichstellungsbeauftragten, Migrantinnen*selbstorganisationen und Landesfrauenräten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Anti-Rassismus. (K)ein Thema in der Gleichstellungspolitik Mitteldeutschlands? EINLADUNG


1. - 18.03.2021 SEXISMUS IN DER MEDIZIN
Eine Webinarreihe des MediNetz Magdeburg e.V. mehr
WWW.MEDINETZ-MAGDEBURG.DE https://WWW.MEDINETZ-MAGDEBURG.DE


Intersektionale und postkoloniale Kritik an Wissenschaft und Politik ... mehr mehr


Änderungen bei Familienleistungen und Steuerentlastungen in 2021 http://www.vernetzungsstelle.de/index.cfm?uuid=B7143848F880C571A8E640AA39936FBE&and_uuid=4390AEA71BF442928FE9B3D40D601E90


Für die diesjährigen Frauenaktionstage haben wir geplant, eine Collage zu erstellen, die dann auch im Internet eingestellt werden soll. Auf der Collage sollen Bilder / Texte / Zitate zum Frauentag zu sehen / lesen sein. Für die Erstellung benötigen wir Ihre Hilfe, damit die Collage auch bunt und gut gefüllt ist.
Dafür haben wir drei Fragen vorbereitet:
Was bedeutet für Sie der Frauentag?
Welche Erlebnisse / Erfahrungen / Geschichten verbinden Sie mit dem Frauentag?
Welcher Traditionen zum Frauentag gibt es in Ihrem Land / Region bzw. welche persönlichen Traditionen haben Sie?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bis zum 24.02.2021 zuarbeiten, damit wir den Frauentag auch dieses Jahr, wenn auch in etwas anderer Form, wieder begehen können.
Material bitte an: Natalie.Schoof@stadt.magdeburg.de
Landeshauptstadt Magdeburg, Gleichstellungsamt, 39090 Magdeburg, Am Alten Markt 6


Online-Diskussion Dienstag, 23. Februar 2021
Mehr rückwärts als vorwärts?

Reproduktive Rechte und die Lage von LGBTQI* in Polen und Ungarn ... https://calendar.boell.de/de/event/mehr-rueckwaerts-als-vorwaerts


Übersicht über Fachstellen zum Thema LSBTIQ in Magdeburg
Informationen aus dem Stadtrat vom 21.01.21:
Aktionsplan für Geschlechtervielfalt ...


One Billion Rising 2021 aus Magdeburg
Weltweiter Tag gegen Gewalt an Frauen. One Billion Rising Magdeburg rief alle Menschen in Sachsen-Anhhalt dazu auf, ein Statement zu schicken und nach dem tollen Song von Sookee "one billion" überall in Sachsen-Anhalt zu tanzen! Die Resonanz war überwältigend!
zum Film https://youtu.be/RLoEa-Sl974


One Billion Rising…
eine Milliarde erhebt sich, sei auch DU dabei!
mehr





»ALS BÜRGER MÜSSEN WIR SCHLECHTE TATEN VERHINDERN, WEIL ES UM DIE WELT GEHT, IN DER WIR ALLE LEBEN, DER ÜBELTÄTER, DAS OPFER UND DIE ZUSCHAUER.« HANNAH ARENDT
Programm der Hochschule Magdeburg-Stendal, des Theaters der Altmark und der Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen-Anhalt rund um das Gedenken an die Befreiung des KZ Auschwitz "Denken ohne Geländer":
DENKEN OHNE GELÄNDER, 25. bis 31. Januar 2021


AUS NIEDERSACHSEN: GLEICHBERECHTIGUNG, FRAUEN- UND GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTE
VERNETZUNGSSTELLE NEWSLETTER


Infothek Antifeminismus
In der Infothek gibts es Tipps zum Umgang mit Hatespeech und antifeministischen Angriffen, Beratungsstellen, Referent*innen und Coaches, Best-Practice Beispiele, Studien, Aktionsmaterial und vieles mehr. https://www.frauenbeauftragte.org/themen/infothek-antifeminismus https://www.frauenbeauftragte.org/themen/infothek-antifeminismus


MDR Zeitreise: Webspecial zum DDR-Frauengefängnis Hoheneck von Annelie Hub
Fünf ehemalige inhaftierte Frauen erzählen ihre Geschichten, die bewegen, Mut machen und neue Perspektiven eröffnen! Dabei spielen auch zeitlose Themen wie Solidarität, Liebe, Körperlichkeit und Selbstbehauptung eine große Rolle. Weibliche Perspektiven kommen in der öffentlichen Debatte meistens zu kurz, gerade die Geschichten von ostdeutschen Frauen scheinen oft ein kleines Publikum zu haben.
Fünf ehemalige inhaftierte Frauen erzählen https://www.mdr.de/staticapps/hoheneck/#/prisoners | mehr zum Frauengefängnis Hoheneck https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/hoheneck186.html


Am 27. Januar 1945 haben Soldaten der Roten Armee die Konzentrationslager von Auschwitz befreit. Dieser Tag der Befreiung ist nun internationaler Holocaust-Gedenktag. Anlässlich dieses Ereignisses wurde von Frauen des Politischen Runden Tisches am KZ Liebknechtstraße ein Blumengesteck niedergelegt.
Ein Zeitzeuginnenbericht
Info dazu aus dem Stadtrat:
Erneuerung des Gedenktores und der Anlage des ehemaligen Frauen-und Männer KZ in der Liebknechtstrasse
Text der neuen Gedenktafel


Magdeburg singt

für eine weltoffene Stadt
16. Januar 2021 | 18 Uhr
, Live Übertragung und Mitsingen zu Hause mehr
Offener Kanal Magdeburg
Youtube
Facebook


Aktionswoche 2021

Auch Corona kann das Engagement für Demokratie und Toleranz nicht aufhalten. Vereine, Organisationen und Einrichtungen haben verschiedene Veranstaltungen und Aktionen zur Aktionswoche vom 16. bis 27. Januar 2021 geplant. https://www.einestadtfueralle.info/aktionswoche-eine-stadt-fuer-alle/#programm | www.magdeburg.de https://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.459.1&object=tx|37.21841.1&La=1&
Programm Eine Stadt für alle bis zum 27.01.2021: mehr