Amt für Gleichstellungsfragen

Politischer Runder Tisch der Frauen / Geschlechtergerechtigkeit
in der Landeshauptstadt Magdeburg


Aktuelles


Übersicht über alle Notrufe bei Gewalt / Kummernummern für Kinder und Jugendliche / Elternhilfe / aktuelle Informationen


Bundesweite Aktion "Regenbogenband über Deutschland" auch Magdeburg macht mit!
Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) am 17. Mai - Regenbogenfahne am Magdeburger Rathaus als Zeichen für Toleranz und gegen Homophobie mehr


Eine gute Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken ist der AMU-Netzwerkabend zum Thema Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber*innen. Am 19.05.2022 ab 18 Uhr informiert der Arbeitgeberservice und steht euch für Fragen zur Verfügung. Magdeburg: Meet & Eat by Riha, Pestalozzistr. 40, 39110 Magdeburg Seid dabei und meldet euch gleich mit dem beiliegenden Formular an. Einladung/Rückmeldung


Urheber/in: Salons des guten Lebens.
7. Salon des guten Lebens, Online-Diskussionsreihe
Marina Weisband:
"Zuversicht in Anbetracht von Krisen, Katastrophen und Kriegen"

Mittwoch, 25. Mai 2022 19.00 – 21.00 Uhr, mehr



Fachtag Genitalverstümmelung – Wirksame Hilfe, Prävention und Versorgung in Sachsen-Anhalt
am Dienstag, 31. Mai 2022 von 9.30 bis 15 Uhr – Online
Von Genitalverstümmelung betroffene Mädchen und Frauen wagen oftmals erst bei hohem Leidensdruck Unterstützung zu suchen. Aber wie finden sie den Weg zu kompetenter Versorgung? Mit dem Fachtag wollen wir sensibilisieren und zeigen konkrete Hilfsangebote auf, etwa aus sozialer, medizinischer und rechtlicher Sicht.



Lesung und Talk am Tresen mit Dr. Jana Lucas und Michaela Frohberg
am 14.06.2022, 19.00 Uhr, im XAMPANYERIA, Breiter Weg 226
Ein Abend mit spannenden Persönlichkeiten & inspirierenden Texten in bester Gesellschaft verspricht die Premiere dieser Talk-Reihe. Die Landeshauptstadt Magdeburg mit dem Gleichstellungsamt und der Stabstelle Bildung und Wissenschaft in Kooperation mit der Mediengruppe Magdeburg laden zum Austauschen, Kennenlernen, Schwatzen und Inspirieren ein. Facebook | mehr


Zusammen leben ohne Trauschein - oder besser heiraten?
Montag, 20. Juni, 18 Uhr, 39112 Magdeburg, Wiener Str. 2 (Der Paritätische)
Fachanwältin für Familienrecht, öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 oder E-Mail: Magdeburg@isuv.de



Das Netzwerk gratuliert Frau Simone Borris zur Wahl und zum Amt der ersten OBERBÜRGERMEISTERIN der Landeshauptstadt Magdeburg ... mehr
Foto: LH Magdeburg


Treffen der CEDAW Allianz am 6. Mai 2022 in Berlin zur Abstimmung über den Alternativbericht der NRO Frauengruppen bundesweit.
Editha Beier und Heike Ponitka arbeiteten zu den Themenschwerpunkten Intersektionalität und Gewalt gegen Frauen als Vertreterinnen des Politischen Runden Tisches aus Magdeburg bei der Erstellung des Berichtes, der der UNO vorgelegt wird, mit.



Die Frauen des Politischen Runden Tisches nahmen mit vielen VertreterInnen der Stadt am Donnerstag, 05.05.2022, an der offiziellen Veranstaltung zum Beginn des Baues der neuen Synagoge teil.
Foto: Jannine Schmidt

Deutscher Frauenrat: BUNDESREGIERUNG MUSS DIGITALPOLITISCHE EMPFEHLUNGEN AUS DEM 3. GLEICHSTELLUNGSBERICHT ALS HANDLUNGSGRUNDLAGE NUTZEN
Am 7. April 2022 wurde der seit Juni 2021 vorliegende Dritte Gleichstellungsbericht im Deutschen Bundestag debattiert. Der Bericht geht der Frage nach, welche unterschiedlichen Auswirkungen, Chancen und Risiken der digitale Wandel auf das Leben von Frauen und Männern hat und gibt Empfehlungen für einen geschlechtergerechten digitalen Wandel.
mehr | Dritter Gleichstellungsbericht


6. Oktober 2022, 09:00 bis 16:00 Uhr
Fachtag "Loverboy-Methode" – Betroffene, Unterstützung und Prävention, Bedarfe in Sachsen-Anhalt

Laut dem Bundeslagebild Menschenhandel des Bundeskriminalamtes waren im Jahr 2020 93,8 % der Betroffenen von Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung weiblich, 42,7 % dieser Frauen* unter 21 Jahre alt. Das bedeutet einen Anstieg von über 10 % im Vergleich zum Vorjahr. 24,4 % der jungen Frauen* und Mädchen* gaben an, dass sie durch die sogenannte "Loverboy-Methode" zur Prostitution gebracht wurden. Auch hier ist ein Anstieg im Vergleich zu den Vorjahren zu erkennen.
Ein "Loverboy" ist in den meisten Fällen ein junger Mann, der Mädchen* und junge Frauen* über soziale Medien kontaktiert und ihnen eine Liebesbeziehung vortäuscht. Die Betroffenen geraten in eine Abhängigkeit zu ihm. Er macht sie gefügig indem er sie erpresst, unter Druck setzt und von ihrem Umfeld isoliert. So zwingt er die Betroffenen in die Prostitution ... Plakat


Kleiner Rückblick auf die Frauen*aktionstage | Übersicht/Infos | Plakat | Postkarte

OB-Kandidat*innen für Magdeburg am 29. März 2022
Im Theatercafe am Schauspielhaus waren an diesem Tag alle vorgesehenen 50 Plätze mit interessierten Besucherinnen und Besuchern ausgebucht. Für Fragen der Zuschauerinnen und der Moderatorinnen Heike Ponitka und Daniela Diestelberg saßen im Podium: Nicole Anger (Linke), Simone Boris (parteilos), Jens Rösler (SPD) und Tobias Krull (CDU). Zu den Themenschwerpunkte des Nachmittags zählten die Menschenrechte, Bildung, Corona, bezahlbarer Wohnraum, Gewaltschutz, Kinderschutz und vieles mehr.










Fotos: Birgit Uebe
Übersicht der abgestimmten Themen mehr

MDR: Oberbürgermeisterwahl in Magdeburg (alle Kandidatinnen und Kandidaten) MDR: Oberbürgermeisterwahl in Magdeburg
Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten am 13. April, 17:00 Uhr, Johanniskirche ... zum Videomitschnitt





Lesung am 23.03.2022 in der Zentralbibliothek im Rahmen der Frauenaktionstage zum Thema "Starke Frauen in der Geschichte - im 30-jährigen Krieg und im Pietismus" mit Frau Stephanie Fabian und Dr. Mareike Fingerhut-Säck




Frauentagsveranstaltung im einewelthaus














Am 8. März fand eine sehr berührende Frauentagsveranstaltung im einewelthaus mit Frauen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Vereinen und interessierten Magdeburgerinnen mit Wurzeln auf der ganzen Welt statt. Es war eine Kooperationsveranstaltung des Politischen Runden Tisches der Frauen*, des Gleichstellungsamtes der LH MD und mit der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt sowie AFIMA MD e.V. (afghanische Frauen Magdeburg), Vereinen und Projekten. Fotos: Birgit Uebe


Umsetzung der Europäischen Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf kommunaler und regionaler Ebene -
Auswertung Gleichstellungsaktionplan der LH Magdeburg 2015 - 2018 und
2. Gleichstellungsaktionsplan der LH Magdeburg 2019 - 2022 Info des Stadtrates
Präsentation | Aktionsplan


Gendern als Chance
Die Normalisierung des Besonderen https://www.mdr.de/medien360g/medienkultur/gendern-als-chance-100.html


"Wie Medien über Gewalt gegen Frauen berichten" mit der aktuellen Analyse von 3.500 Artikeln aus vier überregionalen Qualitäts- sowie drei Boulevard- und 10 Regionalzeitungen (Ost-West) über die Berichterstattung in der Presse von Dr. Christine E. Meltzer- Kommunikationswissenschaftlerin Mainz, veröffentlicht durch die Otto Brenner Stiftung der IG Metall (umfangreiche Publikationen zu Medien und Politik) mehr


"Wir sehen hin – sexualisierte Gewalt stoppen."
Wir sind eine lokale Initiative aus Magdeburg. Unser Ziel ist es, zu zeigen, dass sexualisierte Gewalt nicht nur ein Problem in anderen Städten oder Ländern ist, sondern, dass sie auch hier in Magdeburg zum Alltagsleben dazu gehört. Damit sich mehr Menschen mit dem Thema auseinandersetzen, teilen wir reale Erfahrungsberichte aus dem Leben junger Menschen. Das geschieht in erster Linie auf unserer Instagram-Seite @wirsehenhin_md und auf dieser Website: https://www.wirsehenhin.de




https://www.frauenrat.de/cedaw-allianz/
Alternativbericht




Mit RECHT zur Gleichstellung! Handbuch zur Frauenrechtskonvention der Vereinten Nationen - Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW) vom 18. Dezember 1979
Publikationen mit Recht zur Gleichstellung https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/mit-recht-zur-gleichstellung--162366



Ältere Infos, Termine und Veranstaltungen gibt es auf den entsprechenden Seiten im Archiv.