Amt für Gleichstellungsfragen

Politischer Runder Tisch der Frauen / Geschlechtergerechtigkeit
in der Landeshauptstadt Magdeburg


Aktuelles


Übersicht über alle Notrufe bei Gewalt / Kummernummern für Kinder und Jugendliche / Elternhilfe / aktuelle Informationen


"Wir sehen hin – sexualisierte Gewalt stoppen."
Wir sind eine lokale Initiative aus Magdeburg. Unser Ziel ist es, zu zeigen, dass sexualisierte Gewalt nicht nur ein Problem in anderen Städten oder Ländern ist, sondern, dass sie auch hier in Magdeburg zum Alltagsleben dazu gehört. Damit sich mehr Menschen mit dem Thema auseinandersetzen, teilen wir reale Erfahrungsberichte aus dem Leben junger Menschen. Das geschieht in erster Linie auf unserer Instagram-Seite @wirsehenhin_md und auf dieser Website: https://www.wirsehenhin.de


21. September, 14.00 Uhr, Altes Rathaus, Pol. Runder Tisch der Frauen MD / Geschlechtergerechtigkeit Einladung

29. September, 16.30 - ca. 18.30 Uhr, Magdeburger Frauenstraßennamen und gem. Busfahrt mit Nadja Gröschner,
Veranstaltung Amt für Gleichstellungsfragen, Anmeldung Natalie.Schoof@stadt.magdeburg.de, Tel. 0391 540 23 28


26. September bis 3. Oktober, #IKW in Magdeburg, AGSA AGSA

02. Oktober, 11.00-16.00 Uhr, offenes Rathaus und Vereine stellen sich in der Johanniskirche vor


8. Oktober, 17:00 bis 18:30 Uhr, Altes Rathaus Magdeburg, Adelheid-Foyer
Lesung mit der Autorin Heike Rittel und Zeitzeugen der Colonia Dignidad "Lasst uns reden: Frauenprotokolle aus der Colonia Dignidad"
Westdeutschland in den 1960er Jahren: Laienprediger Paul Schäfer entführt fast zweihundert Kinder ins chilenische Ausland. Er gründet dort eine brutale Sekte ... mehr



19. Oktober, 14.00 Uhr, Altes Rathaus, Pol. Runder Tisch der Frauen MD / Geschlechtergerechtigkeit

3. November, 15.00–16.30 Uhr, Starke Frauen in Magdeburg mit Nadja Gröschner, Veranstaltung der VHS Magdeburg, Nummer: I 64026
Treffpunkt: Fürstenwall, nördliches Ende, 6 EUR

11. November – 11. Landesweiter Tag der Genderforschung Sachsen-Anhalt
Am 11.11. findet der 11. Landesweite Tag der Genderforschung mit dem Thema "Geschlechterverhältnisse und Gewalt" statt. Aufgrund der Situation werden wir den Tag auch in diesem Jahr wieder online durchführen. Die guten Erfahrungen des letzten Jahres zeigen, dass wir auch dabei sehr gut in die Diskussion mit allen Teilnehmenden kommen können. Seien Sie gespannt auf unser Programm und merken sich den Termin bitte vor! Weitere Infos folgen in den kommenden Rundbriefen und auf unserer Homepage: https://www.kgc-sachsen-anhalt.de/Landesweiter+Tag+der+Genderforschung-path-1036.html

25. November, Aktionen in MD zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

30. November, 14.00 Uhr, Altes Rathaus, Pol. Runder Tisch der Frauen MD / Geschlechtergerechtigkeit

10. Dezember, Fachveranstaltung zum Internationalen Tag der Menschenrechte

Januar bis Dezember: Festjahr Jüdisches Leben in Deutschland, https://2021jlid.de/


Infos:
Manfred Ernst, Leiter der ISUV-Kontaktstellen in Sachsen-Anhalt
Tel. 0170 5484542

11. Oktober, 18:00 Uhr
39112 Magdeburg, Wiener Str. 2 ("Der Paritätische")
Trennung und Scheidung: Auswirkungen auf Erbrecht, Testament und Ehevertrag
Referat: Fachanwältin für Erb- und Familienrecht


Machtübernahme der Taliban in Afghanistan –
eine menschenrechtliche und humanitäre Katastrophe

mehr


Frauen in Afghanistan brauchen unseren Schutz!
Offener Brief von UN Women an die Bundesregierung! Mit dem aktuellen Truppenabzug aus Afghanistan sind die afghanische Bevölkerung und insbesondere alle Frauen und Mädchen erneut der Willkür und Gewalt der Taliban ausgeliefert. Der Deutsche Frauenrat und auch die MD Frauen* unterstützen den offenen Brief von UN Women "Frauenrechtlerinnen in Afghanistan brauchen dringend unseren Schutz!" an die Bundesregierung. Wir stehen solidarisch an der Seite der Frauen und Mädchen in Afghanistan!
zum Brief zum Brief


Tipps, wie kommunalpolitisch Engagierte mit rechten Bedrohungen und Angriffen umgehen können.

"Bedroht zu werden, gehört NICHT zum Mandat":
Opferberatungsstellen und Mobile Beratungsteams veröffentlichen "Ratgeber zum Umgang mit rechten Angriffen und Bedrohungen für Kommunalpolitiker*innen und Kommunalverwaltungen"

"Stark im Amt" ist der Beweis, dass wir als Gesellschaft nicht hilflos sind, wenn es um den Schutz unserer Kommunalpolitiker*innen geht. https://www.stark-im-amt.de/


Mit RECHT zur Gleichstellung! Handbuch zur Frauenrechtskonvention der Vereinten Nationen - Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW) vom 18. Dezember 1979
Publikationen mit Recht zur Gleichstellung https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/mit-recht-zur-gleichstellung--162366


Einfach gendern...
Geschlechtervielfalt in der barrierefreien Sprache

Handreichung des Kompetenzzentrum für Geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. mehr


Ältere Infos, Termine und Veranstaltungen gibt es auf den entsprechenden Seiten im Archiv.